Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Weisungen  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA-Nachrichten
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    1011
Gesamt: 42.921
Online:    20
  Archiv / Weisungen  . . .


Erlaubnisschein 2023: Änderungen

[ 19.01.2023 ]  In 2023 sind einige ├änderungen des Erlaubnisscheins zu beachten:

1.
Die Verwendung von LipGrips und Gaffs ist ab sofort verboten (Tierschutz).

2.
Die Sperrung der D├╝te im Bereich der Autobahnbr├╝cke A 1 ist aufgehoben, da die Bauarbeiten beendet sind.

3.
In den Teichen 1 und 2 der Dalumer Teiche darf nun mit zwei Ruten geangelt werden. Es darf aber nicht gleichzeitig in beiden Teichen geangelt werden. Das Angeln im Teich 3 (kleiner Teich) und im neuen Biotop ist verboten.

4.
In der Nette und D├╝te ist das Angeln (auch Spinnfischen) nur mit Schonhaken oder angedr├╝cktem Widerhaken erlaubt.

5.
Der Nutzungszeitraum von Belly- und Ruderbooten auf dem Niedringhaussee wurde eingeschr├Ąnkt und auf dem Kronensee und Linner See angeglichen (Einzelheiten siehe Erlaubnisschein).

6.
In der Hunte d├╝rfen im Zeitraum vom 01.01. ÔÇô 30.06 jeden Jahres nur noch insgesamt zehn Fische pro Tag entnommen werden. Die Fangmengenbegrenzung pro Fischart ist dabei zu ber├╝cksichtigen.

7.
Das Gewicht der Fische muss vor dem n├Ąchsten Angeltag, jedoch sp├Ątestens nach 72 Stunden in die Fangliste eingetragen werden.

8.
Neben der Schwarzmundgrundel d├╝rfen auch die anderen invasiven Fischarten wie Sonnenbarsch, Forellenbarsch, Wolgazander und Blaubandb├Ąrbling nicht wieder zur├╝ckgesetzt werden, sondern sind dem Gew├Ąsser zu entnehmen und sofort zu t├Âten. Au├čer der Schwarzmundgrundel d├╝rfen sie auch nicht als K├Âderfische verwendet werden.

9.
Auch die invasiven Fischarten sind in die Fangliste einzutragen.

10.
Um Verwechselungen vorzubeugen haben sich die K├╝rzel in der Fangliste f├╝r Brasse (BR) und Barbe (Bb) ge├Ąndert.

11.
Als Gastkartengew├Ąsser wurde der Kellinghaussee gestrichen. Daf├╝r wurde der Holstenteich als neues Gastkartengew├Ąsser bestimmt.


WaldbrandVO beachten

[ 07.07.2022 ]  Aufgrund der anhaltenden Trockenheit besteht im Landkreis Osnabr├╝ck nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes aktuell eine hohe Waldbrandgefahr. Der Landkreis hat daher eine Verordnung zur Verh├╝tung von Waldbr├Ąnden mit sofortiger Wirkung erlassen:

In W├Ąldern, Mooren und Heidegebieten oder in gef├Ąhrlicher N├Ąhe davon ist es nach dieser Verordnung verboten, zu grillen sowie Grillanz├╝nder und sonstige Grillger├Ąte mit sich zu f├╝hren. Das gilt auch f├╝r das Grillen auf angelegten und ausgewiesenen Grillpl├Ątzen.

Im Wald ist das Rauchen grunds├Ątzlich nicht gestattet.

Waldbrandgefahr geht ebenfalls von liegen gelassenen Flaschen und Glasscherben, aber auch entlang von Stra├čen durch achtlos aus dem Fenster geworfene Zigarettenkippen aus.

Alle Waldbesucher sollten zudem die Zufahrtswege in die W├Ąlder nicht mit Fahrzeugen blockieren. Pkw d├╝rfen nur auf den ausgewiesenen Parkpl├Ątzen abgestellt werden. Die Fahrzeuge sollten nicht ├╝ber trockenem Bodenbewuchs stehen.

Grunds├Ątzlich sollten alle Menschen, wenn sie sich im Wald und freier Natur aufhalten, eine erh├Âhte Vorsicht und Aufmerksamkeit walten lassen. Wird ein Waldbrand bemerkt, sollte die Feuerwehr sofort ├╝ber die Notrufnummer 112 gerufen werden. Genaue Angaben ├╝ber den Standort sind dabei wichtig.


D├╝te: Sperrung aufgehoben

[ 13.06.2022 ]  Ab dem 01.07.2022 ist die Sperrung unter der Autobahnbr├╝cke wieder aufgehoben, da die Arbeiten abgeschlossen sind.
Anfang ]       [ Aktuell ]


BITTE BEACHTEN:

Weisungen sind offizielle Mitteilungen des Vorstandes. Ihnen ist Folge zu leisten.
Es gilt jeweils die neuste Fassung (Datum der Veröffentlichung).
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 19.01.2023 ]
Erlaubnisschein 2023: Änderungen

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 07.07.2022 ]
WaldbrandVO beachten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 13.06.2022 ]
D├╝te: Sperrung aufgehoben

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 14.04.2022 ]
Lordsee - neue Angelverbote beachten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 30.12.2021 ]
Erlaubnisumfang 2022: Änderungen

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 01.01.2021 ]
Erlaubnisumfang 2021: Änderungen

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 02.04.2019 ]
Fang nicht heimischer Krebse

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 29.12.2018 ]
Erlaubnisumfang: Änderungen 2019

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 26.07.2018 ]
Linner See Verankerungen Totholzb├╝ndel

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 30.04.2018 ]
Linner See: Flachwasserzone zum Laichschonbezirk erkl├Ąrt

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 22.12.2017 ]
Erlaubnisumfang: Änderungen 2018

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 27.04.2017 ]
Neue D├╝tesperrstrecke

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 24.12.2016 ]
Erlaubnisumfang: Änderungen 2017

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 17.11.2016 ]
Karausche als K├Âderfisch verboten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 12.02.2016 ]
Änderungen Erlaubnisschein 2016

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 11.11.2015 ]
Neue Nette-Sperrstrecke beachten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 30.12.2014 ]
Erlaubnisschein 2015: Änderungen beachten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 18.08.2014 ]
Geringe Änderungen der Erlaubnisstrecken an der Nette

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 25.12.2013 ]
Erlaubnisschein 2014: Änderungen der Bestimmungen

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 23.05.2013 ]
Sperrbereich Hollager Schleuse ausgeweitet

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 16.01.2013 ]
Gef├Ąhrdung der Schifffahrt durch Pilker/Blinker: Beschwerde des Wasser- und Schifffahrtsamtes Minden

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 21.12.2012 ]
Wichtigsten Änderungen des Erlaubnisumfangs 2013 beachten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 19.08.2012 ]
Ma├čnahmen gegen die Ausbreitung von Schwarzmundgrundeln in NWA-Gew├Ąssern

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 11.05.2012 ]
Regeln f├╝r das Bootsangeln auf dem Kronensee und Linner See

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 15.12.2011 ]
Schonzeiten und Mindestma├če ge├Ąndert

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 15.12.2011 ]
Nettestrecken neu geordnet

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 08.12.2011 ]
Stockumer See in Natbergen - Achtung: Änderung der Erlaubnisstrecke

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 07.01.2011 ]
Angeln vom Boot aus im Mittelland- und Stichkanal ab 1. Feb. 2011 verboten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 02.12.2010 ]
Neuer Erlaubnisschein 2011 mit Änderungen

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 11.05.2010 ]
NRW ├Ąndert Mindestma├če f├╝r Aal

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -