Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Weisungen  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA-Nachrichten 2/2023
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    1471
Gesamt: 203.625
Online:    35
Der Anglerverband Niedersachsen (AVN) untersucht den nicht heimischen Zanderverwandten mit Hilfe der Anglerinnen und Angler.
( AVN Niedersachsen vom v. 15.05.2023 )

Die AVN Biologen Andreas Maday (links) und Dr. Matthias Emmrich mit einem Zander und Wolgazander aus dem Mittellandkanal (Foto: Florian M├Âllers)
Im Jahr 2010 wurden Wolgazander erstmals im Mittellandkanal bei Braunschweig gefangen. Mittlerweile hat sich der urspr├╝nglich aus den Einzugsgebieten des Schwarzen und Kaspischen Meeres stammende Zanderverwandte stark ausgebreitet und geht nicht mehr nur Anglern in Niedersachsen an den Haken: Wolgazanderf├Ąnge sind aus den Stichkan├Ąlen Hildesheim, Misburg, Salzgitter, dem Elbe-Seitenkanal, Dortmund-Ems Kanal, der Elbe zwischen Geesthacht und Magdeburg, der Saale, dem Abstiegskanal Rothensee, dem Elbe-Havel Kanal, der Weser bei Achim und dem Hamburger Hafen bekannt.

Um den Einfluss und den Verbreitungsstatus des Wolgazander zu erforschen, hat der AVN mit finanzieller Unterst├╝tzung der Nieders├Ąchsischen Bingo-Umweltstiftung ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem sich Anglerinnen und Angler aktiv beteiligen k├Ânnen, indem sie geangelte Wolgazander f├╝r die Forschung zur Verf├╝gung stellen. Wir wollen herausfinden wie gro├č Wolgazander in unseren Gew├Ąssern werden, wie schnell sie wachsen, ob sie sich mit unserem Zander kreuzen und ob sie Konkurrenten f├╝r heimischen Fischarten sind.


Wie mache ich mit?
Wenn Ihr einen Wolgazander gefangen habt, t├Âtet ihn waidgerecht und friert den Fisch komplett (unausgenommen) ein. Notiert das Fangdatum und den Fangort und informiert den AVN ├╝ber Euren Fang (E-Mail: m.emmrich@av-nds.de, Tel.: 051135726622, Instagram/Facebook: @anglerverbandniedersachsen). Wir schicken dem F├Ąnger dann ein Paket mit K├╝hlakkus und frankiertem R├╝cksendeschein zu. F├╝r die Angler entstehen also keinerlei Kosten. Im Gegenteil, der Aufwand soll sich nat├╝rlich auch lohnen. F├╝r jeden gefangenen Wolgazander bekommt ihr eine Gratispackung Gummifische und nimmt an der Verlosung weiterer cooler Preise teil! Der F├Ąnger, der uns bis zum bis zum 31.10.2023 den gr├Â├čten Wolgazander schickt, gewinnt zudem eine hochwertige Westin/Shimano Spinnfischkombo. Zur Verf├╝gung gestellt wird der Preis von unserem Partner AnglingDirect.
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]

QR_Code zur Aktion



Wolgazanderf├Ąnge k├Ânnen auch ganz bequem in die Alienspotter App eingetragen werden (diese QR-Codes)


Zum Vergrößern
bitte Bild anklicken!