Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Weisungen  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    156
Gesamt: 232.783
Online:    49

Gute Fortschritte macht das Haseauenprojekt in Gehrde-R├╝sfort. Die gesamte Fl├Ąche wurde bereits durch die Wallenhorster Firma um etwa einen Meter vertieft, so dass das Hasewasser weite Bereiche bei mittlerem Hochwasser ├╝berfluten kann. Das schafft nat├╝rlichen Lebensraum f├╝r viele Arten, sowohl unter als auch ├╝ber Wasser. Inzwischen wurde auch schon eine d├╝nne Schicht Mutterboden wieder aufgetragen, um die Einsaat mit einem speziellen Regiosaatgut zu erm├Âglichen. Die Ausschreibung f├╝r diese Arbeiten sowie das Errichten der Weidez├Ąune gewann ├╝brigens eine Kettenkamper Firma.

Der Seitenarm ist fast fertig gestellt. Es fehlt noch der Anschluss an die Hase. Der Seitenarm verf├╝gt ├╝ber eine Niedrigwasserrinne, die mit Faschinen gesichert wurde. Um den Uferbereich zu st├╝tzen wurden au├čerdem Bermen angelegt. Der m├Ąandrierend ausgestaltete Seitenarm wurde reichlich mit Totholz und Baumstubben pr├Ąpariert, um die Population von Fischn├Ąhrtierchen anzuregen. Das dies funktioniert zeigt sich schon jetzt an ersten Vorkommen von K├Âcherfliegen auf dem frisch eingebauten ├ästen (siehe Foto). Die Innenkurven des Seitenarms wurden mit gro├čr├Ąumigen Senken ausgebildet, die Au├čenkurven mit Steilh├Ąngen, um die Dynamik des Gew├Ąssers zu verbessern. Mit der Fertigstellung des Projektes wird noch im November gerechnet.
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]




K├Âcherfliege








Zum Vergrößern
bitte Bild anklicken!