Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA) gegründet 1918
Hochwasser 2023 - Gehrde-Rüsfort (Zuwegung zum Haseteich)
NWA bei facebookANGLERVERBAND Niedersachsen
Weisungen
Lehrgänge
16.08.2024, 17:00 Uhr
NWA-Geschäftsstelle
49134 Wallenhorst
St. Bernhardsweg 3
06.09.2024, 17:00 Uhr
Rote Schule 1912
49584 Fürstenau
Bahnhofstraße 46
Termine
28.07.2024, 07:00 Uhr

Raum Osnabrück
Ticker
[ 29.03.2024 ]  Die neue Ausgabe von Carp & Fun - Heft 57 - ist im internen Bereich unter dem Button "Biblothek" zu ... [ mehr ]
[ 26.03.2024 ]  Die Fangstatistik für 2023 wurde fertig gestellt und ist jetzt im internen Bereich der Internetseite ... [ mehr ]
[ 25.02.2024 ]  Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei - Abteilung Biologie und Ökologie der Fische - weist auf zwei Bücher hin, die 2023 aus den zwei großangelegten Projekten „BODDENHECHT“ und „Baggersee“ entstanden sind. In den jeweiligen Büchern sind die gesamten Projekte ... [ mehr ]
NWA-Nachrichten

Einladung zum Hegefischen
[ 29.06.2024 ]  „Der Fischereiberechtigte hat einen der Größe und Art des Gewässers entsprechenden Fischbestand zu erhalten und zu hegen,“ lautet die Verpflichtung aus § 40 Abs. 1 Nds. Fischereigesetz. Dazu gehört auch die regelmäßige Bestandserhebung der Fischfauna und das Zurückdrängen intensiver Arten wie Schwarzmundgrundel, Wolgazander oder Signalkrebs, die in unseren Breiten inzwischen vermehrt vorkommen. Um dem gerecht zu werden, veranstaltet die NWA am 1. September ein Hegefischen zur Bestandsregulierung und Bestandserfassung am Mittelland- und Zweigkanal. Ziel ist die Entnahme ...[ mehr ]

Schleptruper See - Erdarbeiten abgeschlossen
[ 20.05.2024 ]  Im Winter 2023 mussten die Erdarbeiten am Laichbiotop wegen des Dauerregens unterbrochen werden. Der aufgeschüttete Boden konnte bis Mai nicht abgefahren werden, weil der Fahrweg aufgeweicht war. Dann ging es zügig voran und in wenigen Tagen war der Boden beseitigt. Auch die Biotope wurden noch einmal nachbearbeitet und die Ufer abgeflacht. Der Verbindungsgraben zwischen dem Biotop und der Flachwasserbucht bereitete aber Probleme, weil die steilen Sandufer immer wieder einfielen. Deswegen wurde der Unterhaltungsverband „Mittlere Hase“ aus Bersenbrück beauftragt, die Ufer mit Faschinen ...[ mehr ]

Gastkarte online erwerbenNWA-Nachrichten 3/2024Mitglied werdenKorpulenzfaktor berechnen
Besucherstatistik
Heute:    243
Gesamt: 137.580
Online:    12