Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
  NWA-Geschäftsstelle   
  NWA-Mitglied werden  
   Kontaktformular   
 Kapitalen Fang melden 
  Gastkarte kaufen   
  Gastkarte-Fang-melden   
        NWA-Shop        
        Login        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    589
Gesamt: 1.067.317
Online:    18

Gastkarten
der NWA Osnabrück e.V. online erwerben!  
Angeldatum eintragen
Bedingungen
Personalien eingeben
Zustimmungserklärung
Zustimmungserklärung
Daten eingeben
Vorgang abschließen
Vorgang abschließen



Sie haben eine E-Mail-Adresse und können PDF-Dokumente ausdrucken?

Dann können Sie hier eine Gastkartenerlaubnis zum Fischfang in den Gastkartengewässern der Niedersächsisch-Westfälischen-Anglervereinigung Osna-brück e.V. erwerben. Das gilt nicht für Personen, die aus der NWA ausgeschlossen, deren Erlaubnisschein eingezogen oder gegen die eine Maßregel verhängt wurde oder die ausstehende Beiträge und Gebühren noch nicht entrichtet haben.

Eine Gastkartenerlaubnis darf ferner nur beantragen, wer eine Fischerprüfung bestanden hat.

Eine Gastkartenerlaubnis wird ihnen aber nur erteilt, wenn Sie sich mit der elektronischen Verarbeitung ihrer persönlichen Daten einverstanden erklären und
die Allgemeinen Bestimmungen,
die Besonderen Bestimmungen und
die Allgemeine Hinweise
unserer Angelvereinigung auf der nächsten Seite akzeptiert haben.

Die Erlaubnis wird Ihnen unmittelbar nach Abschluss Ihres Kaufs per E-Mail übermittelt und steht Ihnen deswegen sofort zur Verfügung. Die Erlaubnis ist aber erst gültig, wenn Sie das Gastkartenentgelt bei einer Sparkasse, Bank, Postbank oder per Internetbanking auf unser Konto überwiesen haben und im Besitz des entsprechenden Einzahlungsbelegs sind, auf dem Sie die von uns übermittelte Kontrollnummer - auch handschriftlich - vermerkt haben.

Die Gastkartenerlaubnis, der Beleg über die Einzahlung des Gastkartenentgelts und der Nachweis über die Fischerprüfung müssen beim Angeln mitgeführt und auf Verlangen vorgezeigt werden, ansonsten besteht der Verdacht der Fischwilderei und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.

Die Gastkartenerlaubnis ist in Niedersachsen nur in Verbindung mit dem amtlichen Fischereischein oder dem Personalausweis gültig; in Nordrhein-Westfalen nur in Verbindung mit dem amtlichen Fischereischein.




Fangmeldung

Bitte nicht vergessen, die Fangergebnisse einzutragen. Diese sind für die Beurteilung der Gewässerproduktivität
und damit verbundenen Besatzmaßnahmen wichtig. Bitte auch einen Eintrag vornehmen, wenn nichts gefangen wurde.