Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Weisungen  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA-Nachrichten
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    1366
Gesamt: 94.529
Online:    31
  Archiv / Weisungen  . . .


Regeln fĂĽr das Bootsangeln, z.B. auf dem Kronensee und Linner See

[ 11.05.2012 ]  Beim Angeln mit dem Boot mĂĽssen folgende Regeln beachtet werden:

1. Zeitrahmen der Verwendung siehe Erlaubnisschein.
2. Die Verwendung eines Bootes ist der NWA-Geschäftsstelle vorher anzuzeigen.
3. Auf beiden Bootslängsseiten ist die NWA-Mitgliedsnummer des Bootsinhabers oder Bootsführers so deutlich kenntlich zu machen (Schild oder Aufsprühen/Aufmalen), dass man sie vom Ufer aus mit einem normalen Fernglas erkennen kann.
4. Das Boot darf nur mit max. zwei Personen besetzt sein. Angelberechtigt sind nur Mitglieder der NWA. Das gilt auch fĂĽr die zweite Person im Boot.
4. Bei Dämmerung oder im Dunkeln ist das Boot mit einem von allen Seiten sichtbaren weißen Licht zu beleuchten (Positionsleuchte).
6. Die Bestimmungen der Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung sind sinngemäß anzuwenden. Insbesondere hat sich jeder so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird. Alkoholische Getränke oder andere berauschende Mittel sind verboten.
7. Die Haftung bei Unfällen/Schäden etc. ist gegenüber der NWA ausgeschlossen. Jeder handelt eigenverantwortlich (auf eigene Gefahr).
Anfang ]       [ Aktuell ]


BITTE BEACHTEN:

Weisungen sind offizielle Mitteilungen des Vorstandes. Ihnen ist Folge zu leisten.
Es gilt jeweils die neuste Fassung (Datum der Veröffentlichung).
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 10.03.2023 ]
Lordsee gesperrt

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 19.01.2023 ]
Erlaubnisschein 2023: Ă„nderungen

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 07.07.2022 ]
WaldbrandVO beachten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 30.12.2021 ]
Erlaubnisumfang 2022: Ă„nderungen

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 01.01.2021 ]
Erlaubnisumfang 2021: Ă„nderungen

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 02.04.2019 ]
Fang nicht heimischer Krebse

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 29.12.2018 ]
Erlaubnisumfang: Ă„nderungen 2019

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 26.07.2018 ]
Linner See Verankerungen TotholzbĂĽndel

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 30.04.2018 ]
Linner See: Flachwasserzone zum Laichschonbezirk erklärt

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 22.12.2017 ]
Erlaubnisumfang: Ă„nderungen 2018

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 24.12.2016 ]
Erlaubnisumfang: Ă„nderungen 2017

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 17.11.2016 ]
Karausche als Köderfisch verboten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 12.02.2016 ]
Ă„nderungen Erlaubnisschein 2016

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 11.11.2015 ]
Neue Nette-Sperrstrecke beachten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 23.05.2013 ]
Sperrbereich Hollager Schleuse ausgeweitet

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 16.01.2013 ]
Gefährdung der Schifffahrt durch Pilker/Blinker: Beschwerde des Wasser- und Schifffahrtsamtes Minden

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 11.05.2012 ]
Regeln fĂĽr das Bootsangeln, z.B. auf dem Kronensee und Linner See

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 07.01.2011 ]
Angeln vom Boot aus im Mittelland- und Stichkanal ab 1. Feb. 2011 verboten

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ 09.04.2010 ]
Brut- und Setzzeit ist Ruhezeit

[ mehr ]
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -